Menu

Handwerk und Hobby - Einführung


über mich

Handwerk und Hobby - Einführung

Herzlich willkommen auf meinen Blog zu dem Themen Handwerk und Hobby. Also bei dem Wort Handwerk denken Sie sicherlich als Erstes an den hart arbeitenden Bauarbeiter oder Schreiner. Sie haben recht, wenn Sie genau an diese Berufe denken. Genauso gibt es hier aber auch andere. Die Vase im Schrank kann von Hand gefertigt sein. Wenn das Haus fertig ist, dann ist das doch auch ein Kunstwerk. Das Handwerk zum Hobby zu machen, dass ist die Kunst des erfüllten Lebens. Aber auch "Gelegenheitshandwerker" können auftrumpfen, so zum Beispiel zu Weihnachten mit geschnitzten Holzmännern. Lassen Sie sich von dem nachfolgenden Text inspirieren.

Kategorien

letzte Posts

Das Toshiba VRF Klimasystem - ein in Erfüllung gegangener Traum für jeden Gebäudemanager!
3 April 2018

Das ist wahr, denn vom Toshiba VRF Klimasyste

Holzschutz lässt das Holz lange gut aussehen
24 Oktober 2017

Holz ist jeder Witterung ausgesetzt und muss desha

Das Toshiba VRF Klimasystem - ein in Erfüllung gegangener Traum für jeden Gebäudemanager!

Das ist wahr, denn vom Toshiba VRF Klimasystem gibt es 75 Innengerätmodelle und dazu noch 28 Außengerätmodelle, die in 13 unterschiedlichen Größen angeboten werden. Dadurch stellt der Produzent sicher, dass der Manager eines jeden Gebäudes garantiert ein passendes Modell findet. Zur Universalität des Toshiba VRF Klimasystems trägt auch die Tatsache bei, dass es in jedes Gebäudemanagementsystem ohne Probleme integriert werden kann. Daher braucht der Kunde kein spezielles Management zu kaufen, was ihm viel Geld spart.

Die typischen Eigenschaften vom Toshiba VRF Klimasystem  

Der Nutzer kann das Toshiba VRF Klimasystem, wie es beispielsweise von der Climatec Badisch e.U. angeboten wird, sowohl auf Balkonen als auch an der Fassade von Gebäuden installieren, wobei bis zu 48 Geräte in einem Netz vereinigt werden können. Dadurch wird die Steuerung des Klimas zentralisiert und vereinfacht, was den Komfort des Nutzers steigert. Damit es zu keiner Energieverschwendung kommt, bietet der Hersteller die Geräte dieser Serie nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch mit verschiedener Leistung an. So variiert die Leistung beim Kühlen zwischen 14 und 135 Kilowatt und beim Heizen beträgt sie je nach Modell zwischen 16 und 150 Kilowatt. Der Reduktion des Energieverbrauchs dient auch die Regelung der Verdichterdrehzahl in 0,1-Herz-Schritten. Dadurch wird nicht nur Energie gespart, sondern auch die Überhitzung des Gerätes verhindert, was die Sicherheit enorm steigert. Sicherer werden die Klimageräte auch durch die feine Steuerung des Klimasystems mithilfe der TCC-Link-Technik. Diese diagnostiziert permanent den Zustand eines jeden Gerätes im Netz und alarmiert den Nutzer bei Unstimmigkeiten. Dasselbe System sorgt für den richtigen Fluss des Kältemittels R410 A, sodass jeder Raum so viel Wärme oder Kälte bekommt, wie er braucht. Deshalb wird jeder Raum im Sommer gekühlt und im Winter gut beheizt, obwohl der Energieverbrauch deutlich geringer als bei anderen Systemen ist.   

Was sollte man über das Toshiba VRF Klimasystem noch wissen? Seine bis zu 300 Meter langen Leitungen garantieren, dass damit auch mehrstöckige Gebäude effizient klimatisiert werden können. Dabei stellt das moderne Pumpensystem sicher, dass das Kältemittel selbst in die entferntesten Winkel des Gebäudes transportiert wird. Deshalb kann das System in Sekundenschnelle auf kleinste Temperaturveränderungen reagieren. Der Wirkungsgrad des Systems beträgt dabei 4,1 bei 14,4 Kilowatt Leistung. Und bei Teilauslastung steigt dieser Wirkungsgrad sogar auf 8,3, weshalb dieses System als das aktuell effektivste Gebäudeklimatisierungssystem der Gegenwart angesehen wird. Dank seinem moderaten Preis ist es auch das preiseffizienteste System dieser Art. Deshalb lohnt sich der Erwerb des Systems von Toshiba für alle Interessenten, die das Klima in ihren Gebäuden auf kosteneffizienteste und unkomplizierteste Art steuern wollen.